Startseite
Porträt
Hilfsangebote
Mitglieder
Praktika
Veranstaltungen
Publikationen
Pressespiegel
Forschung
Helfen Sie mit!
Medienberatung
Mediennachrichten
Kontakt

Publikationen
Das Buch "Deutschsprachige Studienangebote weltweit" der IMH informiert erstmals u.a. über Journalistik-, Film- und Medienwissenschafts- studiengänge, die außerhalb des deutschen Sprachraums auf Deutsch angeboten werden.
Porträt

Björn Akstinat - Gründer der IMH














Björn Akstinat gründete die Internationale Medienhilfe (IMH) in seiner Studentenzeit und koordiniert deren Arbeit bis heute.

Das Foto zeigt ihn in der Bildmitte während eines Seminars, das er für die Mitarbeiter einer IMH-Mitgliedszeitung in Bukarest durchführte.

Im Rahmen oder neben seiner IMH-Arbeit veröffentlichte Björn Akstinat unterschiedlichste Bücher und Hörbücher. Von ihm stammt unter anderem das meistverkaufte Buch über den deutschen Hörspiel-Kult oder das erste Nachschlagewerk zur fremdsprachigen Presseszene Deutschlands.

Darüber hinaus gab Akstinat auch den Anstoß zur Gründung des Deutschen Musik-Exportbüros oder zur Gründung der größten Sammlung aktueller deutschsprachiger Auslandsmedien, die sich heute im Internationalen Zeitungsmuseum in Aachen befindet. Der Fachbegriff "Deutschsprachige Auslandsmedien" wurde durch ihn in zahlreichen Fachveröffentlichungen geprägt.

Für Medien im In- und Ausland arbeitet er zudem als Korrespondent, Fotograf und Filmautor.

Sein in den vergangenen Jahren angesammeltes Wissen gibt er in Vorträgen, Seminaren und als Hochschuldozent weiter.

Druckansicht anzeigen
Schirmherrin
"Ich wünsche den Produzen- ten der deutschsprachigen Publikationen, Radioprogram- me, TV-Programme und Internetseiten im Ausland viel Erfolg für ihre Arbeit!"

Dr. Benita Ferrero-Waldner, ehemalige österreichische Außenministerin und EU-Außenkommissarin,
ist Schirmherrin der IMH-
Hilfsaktionen. Bei einer Rede vor Medienvertretern in Brüssel lobte sie unsere Arbeit und hob hervor, wie wichtig die Mitgliedsmedien der IMH für Europa und die Völkerverständigung sind.
Bekannte Mitglieder
Die bekannte jüdische Chef- redakteurin und Schriftstellerin Alice Schwarz-Gardos ("Israel-Nachrichten") aus
Tel Aviv gehörte zu den Gründungsmitgliedern der IMH.

Foto: Alisa Douer
Aktuelles
Auslandsstudium geplant? Dann bestellen Sie das Buch der IMH über Studiengänge weltweit! Hier klicken!

Infos über jiddischsprachige Medien in aller Welt! Hier klicken!

Wollen Sie eine Anzeigen in einer der über 2.000 deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften im Ausland schalten? Dann hier klicken!

Jetzt bestellen: Ratgeber-Buch über Zeitungsmarketing der Zukunft

PERSONAL GESUCHT? Wir finden es!

WERBUNG: Weltweit! Schnell! Günstig!

::: Impressum :::


Startseite Porträt Pressespiegel Praktika Veranstaltungen Helfen Sie mit! Mediennachrichten Kontakt Publikationen Forschung Mitglieder Hilfsangebote 

© INTERNATIONALE MEDIENHILFE