Startseite
Porträt
Hilfsangebote
Mitglieder
Praktika
Veranstaltungen
Publikationen
Pressespiegel
Forschung
Helfen Sie mit!
Medienberatung
Mediennachrichten
Kontakt
Anzeige

Ihr Handy ist kaputt?
Phonecare ist die Nr.1 in der Handy, Smartphone & iPhone Reparatur.


Publikationen
Das Buch "Deutschsprachige Studienangebote weltweit" der IMH informiert erstmals u.a. über Journalistik-, Film- und Medienwissenschafts- studiengänge, die außerhalb des deutschen Sprachraums auf Deutsch angeboten werden.
deutschsprachig.de

Jiddischsprachige Medien weltweit










Die Internationale Medienhilfe (IMH) bietet Ihnen unten eine Auswahl der bedeutendsten jiddischsprachigen Medien weltweit. Insgesamt gibt es nach Untersuchungen der IMH rund um den Globus etwa 100 Publikationen und 10 Rundfunkprogramme in Jiddisch. Wie viele Menschen heute Jiddisch sprechen bzw. beherrschen, lässt sich nicht genau ermitteln. Schätzungen zufolge sind es ca. 4 Millionen - Tendenz steigend!

Falls Sie mit jiddischsprachigen Medien Kontakt aufnehmen möchten, können Sie sich einfach hier melden: info@medienhilfe.org

Hier können Sie eine der unten aufgeführten Publikation abonnieren: abo@imh-service.de

Hier können Sie in den Publikationen Anzeigen schalten: www.inter-werbekombi.de


Jiddischsprachige Publikationen

Afn Shvel - New York, USA
Algemeiner Journal / Allgemeines Journal - New York, USA
Birobidschaner Stern - Birobidschan, Russland
Der Bay - San Mateo, USA
Der Nayer Fraynd / Der neue Freund - Moskau, Russland
Der Yapanisher Yid / Der Japanische Jude - Tokio, Japan
Der Yid - New York, USA
Der Yidisher Tamtam - Paris, Frankreich
Di Yidishe Gas / Die Jüdische Gasse - Moskau, Russland
Di Zeitung - New York, USA
Dos Bletl - Toronto, Kanada
Dos Naye Dor - Mexiko-Stadt, Mexiko
Dos Jidisze Wort / Das Jüdische Wort - Warschau, Polen
Dos Yidishe Licht / Das Jüdische Licht
Forverts / Vorwärts - New York, USA
Heshbon - Los Angeles, USA
Kind un Keyt (Kindermagazin) - Jerusalem, Israel
Kultur un Lebn - New York, USA
Lebns Fragn / Lebensfragen - Tel Aviv, Israel
Letste Nayes / Letzte Neuigkeiten - Tel Aviv, Israel
Mameloschn / Muttersprache - Odessa, Russland
Melburner Bleter / Melbourner Blätter - Melbourne, Australien
Naye Vegn / Neue Wege - Tel Aviv, Israel
Pakn Treger - Amherst, USA
Sovetish Heymland / Sowjetisches Heimatland - Moskau, Russland (eingestellt)
The Vinkl’s Voice - Boulder, USA
Toplpunkt / Doppelpunkt - Tel Aviv, Israel
Vayter (Studentenzeitschrift des "Vorwärts") - New York, USA
Undzer Kol / Unsere Stimme - Chisinau, Republik Moldau
Yerusholaimer Almanakh / Jerusalemer Almanach - Jerusalem, Israel
Yidishe Heftn / Les Cahiers Yiddish / Jüdische Hefte - Paris, Frankreich
Yidishe Vort - New York, USA
Yidisher Kemfer / Jüdischer Kämpfer - New York, USA
YIVO - New York, USA
Yugntruf / Jugendruf - New York, USA
Zukunft / Tsukunft (Literaturmagazin) - New York, USA


Jiddischsprachige Radioprogramme

Di Naye Yidishe Sho / Die Neue Jüdische Schau - Buenos Aires, Argentinien
Judaiques FM - Paris, Frankreich
Kol Israel - Jerusalem, Israel
The Forward Hour / Di Forverts Sho - New York, USA
The Yiddish Voice / Dos Yidishe Kol / Die Jiddische Stimme - Boston, USA
SBS Jiddisches Programm / Yiddish Program - Melbourne, Australien
3ZZZ Jiddisches Programm - Melbourne, Australien


Jiddischsprachige Fernsehprogramme

"Auf der jüdischen Straße" - Chisinau, Republik Moldau


Jiddischsprachige Theatergruppen

Dora Wasserman Theater / Dora Wasserman Theatre - Montreal, Kanada
Jiddisch-Spiel / Yiddishpiel - Tel Aviv, Israel
Jiddisches Theater / Yiddish Theatre - Melbourne, Australien
Jüdisches Theater - Bukarest, Rumänien
Jüdisches Theater / Teatr Zydowski - Warschau, Polen
Lufttheater - Straßburg, Frankreich
Volksbühne / Folksbiene - New York, USA



Im Angebot der IMH:

Adressliste mit Informationen über die wichtigsten deutsch-jüdischen und jiddischsprachigen Medien außerhalb des deutschen Sprachraums

Unkostenbeitrag: 29,- Euro + 7 % MwSt.


Druckansicht anzeigen
Schirmherrin
"Ich wünsche den Produzen- ten der deutschsprachigen Publikationen, Radioprogram- me, TV-Programme und Internetseiten im Ausland viel Erfolg für ihre Arbeit!"

Dr. Benita Ferrero-Waldner, ehemalige österreichische Außenministerin und EU-Außenkommissarin,
ist Schirmherrin der IMH-
Hilfsaktionen. Bei einer Rede vor Medienvertretern in Brüssel lobte sie unsere Arbeit und hob hervor, wie wichtig die Mitgliedsmedien der IMH für Europa und die Völkerverständigung sind.
Bekannte Mitglieder
Die bekannte jüdische Chef- redakteurin und Schriftstellerin Alice Schwarz-Gardos ("Israel-Nachrichten") aus
Tel Aviv gehörte zu den Gründungsmitgliedern der IMH.

Foto: Alisa Douer
Anzeigen

Deutsch lernen in München?
Die Sprachschule Axioma bietet Ihnen z.B. diverse Deutschkurse in München
an.


Jetzt billiger verreisen!
Fluggesellschaften & Flüge vergleichen & sparen.

Aktuelles
Auslandsstudium geplant? Dann bestellen Sie das Buch der IMH über Studiengänge weltweit! Hier klicken!

Infos über jiddischsprachige Medien in aller Welt! Hier klicken!

Wollen Sie eine Anzeigen in einer der über 2.000 deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften im Ausland schalten? Dann hier klicken!

Jetzt bestellen: Ratgeber-Buch über Zeitungsmarketing der Zukunft

PERSONAL GESUCHT? Wir finden es!

WERBUNG: Weltweit! Schnell! Günstig!

::: Impressum :::


Startseite Porträt Pressespiegel Praktika Veranstaltungen Helfen Sie mit! Mediennachrichten Kontakt Publikationen Forschung Mitglieder Hilfsangebote 

© INTERNATIONALE MEDIENHILFE